Blog

Hier bloggen wir über alles wichtige und unwichtige aus der Handpan-Szene.
    Loading posts...
  • Melanie Albers

    Ich heiße Melanie und ich habe, seit ich denken kann, eine riesengroße Leidenschaft für Musik! Bereits mit 11 Jahren habe ich angefangen, begeistert Schlagzeug zu spielen und die Welt des Rhythmus für mich zu entdecken. 2019 hielt ich nach einem Workshop dann meine erste Handpan in den Händen, nachdem ich jahrelang schon den Wunsch hatte, dieses faszinierende UFO endlich mal genauer kennenzulernen. Wenn ich Handpan spiele, fühlt es sich oft wie eine Art Meditation und ein tiefes „bei mir ankommen“ an. Manchmal spiele ich aber auch gerne ganz technisch und übe an meiner Fingerfertigkeit. Beides ist auf der Handpan wunderbar möglich. Sehr gerne kombiniere ich auch die Handpan mit Gesang und anderen Instrumenten. Für mich ist die Handpan mittlerweile ein treuer Wegbegleiter geworden, den ich nicht mehr missen möchte und vielleicht geht es dir ja bald ähnlich 😉

  • Ariane Schill

    Hallo ihr Lieben, mein Name ist Ariane und ich habe bereits verschiedene Instrumente gespielt, Gitarre und Klavier, die Lust am Musizieren jedoch im Laufe der Jahre verloren.
    Die Handpan hat mich vom ersten Ton an auf eine Weise berührt, die mich unermüdlich motiviert dieses Instrument weiter zu erforschen.
    Ich begleite seit 1,5 Jahren Yinyoga Workshops mit der Handpan und bin immer wieder aufs Neue fasziniert von der Magie, die entsteht sobald Tonfelder angeschlagen werden und die Schwingungen au den Körper wirken und übergehen.

  • Dominik Dettling

    Die Welt der Handpan bietet endlose Möglichkeiten in Bereichen der Rythmik, Melodie und Kreativität. Mein Name ist Dominik Dettling und ich bin begeisterter Handpanspieler. Nachdem ich in meiner Jugend über 10 Jahre professionellen Schlagzeug/Marimbaphon Unterricht genoss, entdeckte ich vor 3 Jahren die Handpan für mich. Seitdem vergeht kein Tag, an dem meine Handpan unberührt bleibt. Lass uns zusammen in die Welt der Handpan eintauchen.

  • Claudia Lohmann

    Claudia ist eine leidenschaftliche Percussionistin, Klang- & Musiktherapeutin sowie Psychologische Beraterin! Das Credo ihres Studios Ritmico:
    Harmonie in Rhyhtmus, Klang & Percussion!
    Als Claudia die Handpan vor vielen Jahren entdeckte, hat sie sich sofort in dieses wundervolle Instrument verliebt und die Handpan ist aus ihrem großen Instrumentenschatz nicht mehr wegzudenken! Leidenschaft pur!
    Egal, ob du schon Erfahrung hast oder nicht, für jeden Teilnehmer, in Workshops oder im Unterricht, fördert Claudia auf einfühlsam, geduldige Art und Weise die Individualität jedes einzelnen. Sie weiß noch um die erste Stunde, die ersten Schritte ihres Weges in die Welt der Percussion! Du brauchst weder Notenkenntnisse noch eingehende Musikkenntnis – Jeder ist musikalisch auf seine individuell spezielle Weise!
    Mehr erfährst du unter: www.ritmico-move.de

  • Jan Zelinka

    Jan Zelinka – Profi-Musiker, Schlagzeuger und Dozent für Rhythmik und Drums – veranstaltet seit 1996 Drum- und Percussionseminare. Nach einer erfolgreichen Karriere als Tourmusiker gründete er 2009 die Schlagzeug- & Trommelschule Drum and Beat in München-Pasing.

  • David Reich

    David Reich ist ein Liebhaber von Rhythmus und fasziniert von Percussion. Als Schlagzeuger und Percussionist hat er die Hochschule für Musik in Karlsruhe besucht und in Musikprojekten verschiedener Genres gespielt. Das pädagogische Know-How wurde über mehr als 10 Jahre in Einzel- & Gruppenunterricht erprobt und geformt. Aktuell als Dozent für Schlagzeug, Percussion und speziell Handpan, vermittelt er die Freuden der Musik an der Schlagzeug- und Rhythmus-Schule „DrummerCircle“ in Karlsruhe. Zudem ist er als Solokünstler und in dem Duo PanCello unterwegs.

  • Adrian

    Adrian bietet regelmäßig Anfänger Handpan Workshops in Wien an.

  • Musikschule Albrecht

    Musikschule Albrecht in Monzingen: Wir sind zertifiziertes Mitglied im Bundesverband der Freien Musikschulen. Garant für qualitätsvollen Unterricht!

  • Lavinia Gerster

    Mein Name ist Lavinia Gerster und ich bin Multiinstrumentalistin. Vor etwa drei Jahren habe ich die Handpan für mich entdeckt, nachdem ich schon als Kind angefangen habe akustische Gitarre zu lernen. Im Jugendalter kam dann die Leidenschaft für Schlagzeug und E-Gitarre dazu. Mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Bands und Musikrichtungen wie Rock, Pop und Funk kombiniere ich nun die Handpan mit anderen Instrumenten, um meine eigenen Songs und Sounds zu kreieren. Genauso gerne spiele die Handpan aber auch alleine. Ich freue mich darauf, mit dir im Kurs die dieses wunderschöne Instrument zu entdecken und gemeinsam Musik zu machen.

  • Lisa-Marie Lausmann

    Mein Name ist Lisa-Marie und ich spiele seit 3 Jahren Handpan. Als ich mich gefragt hatte, woran es liegt, dass das Instrument manchmal länger nicht gespielt wird, erinnerte ich mich an meine Zeit im Orchester zurück. Seit 20 Jahren spiele ich Violine – ich habe manchmal mehr, mal weniger geübt. Doch was mir am meisten Freude bereitet hatte, war das wöchentliche Musizieren im Orchester. Dies half mir am Ball zu bleiben und mich weiterhin mit dem Instrument zu beschäftigen. Also warum gibt es noch kein Handpan Orchester?
    Here we go! Lasst uns gemeinsam Musik machen und Spaß haben.
    Ich freue mich über Deine Teilnahme und gemeinsam eine musikalische Reise zu beginnen.

  • Max Kay

    Max ist Handpan-Spieler und Sozialpädagoge aus Leipzig.
    Er begleitet mit der Handpan regelmäßig Yogastunden und bietet Einzelunterricht und Einsteiger-Workshops an, mit welchen er interessierten Menschen einen Zugang zu diesem wunderbaren Instrument eröffnen möchte.
    Mehr Informationen über ihn und seine Tätigkeit als Handpan-Spieler findest du auf seiner Homepage : www.handpan-lernen-leipzig.de oder seinem Instagram Profil : instagram.com/handpan_musiker_maxkay

  • Leander Greitemann

    Leander Greitemann ist Autor, Coach, Handpanspieler und leidenschaftlicher Handpanteacher. In seinen Workshop und Einzelcoachings verbindet sich seine Begeisterung für das Vermitteln von Inhalten mit seiner Freude an Musik und seiner Obsession für die Handpan. Sein Anspruch ist, vermeintlich komplizierte Dinge spielend einfach zu vermitteln, um darüber einen ungeahnt tiefen Kontakt zu diesem Instrument zu erzeugen.

  • Handpan Workshop Sound Sculpture

    Sound Sculpture – Handpan Shop

  • Petra Kleinecke

    Petra Kleinecke ist Handpanspielerin, Schlagzeugerin, Diplom-Musikpädagogin und Gestalt-Musiktherapeutin i.A. In Ihren Workshops verbindet sie Herz und Verstand: ganz spielerisch führt sie Teilnehmer*innen zur Erweiterung ihres Wissens und ihrer Möglichkeiten.

  • Roland Becker – HandpanTempel

    Der HandpanTempel in Berlin Tempelhof hat sich rasant zu einem beliebten Treffpunkt der Berliner Handpan-Szene und vielen Handpan-Enthusiasten entwickelt. Der Shop im Showroom beherbergt eine exklusive Auswahl an Handpans verschiedener Hersteller. Das Sortiment wird ergänzt durch eine große Auswahl an Zubehör, wie Handpan-Pflegeöl, Handpan-Taschen, Handpan-Ständer und Ropes.

  • Manuela Franke

    Manuela Franke – Handpan-Salon

    Musik hat Manuela von Kindesbeinen auf begleitet – aber das diese nun auch in ihren beruflichen Kontext Einzug gehalten hat, ist der Handpan zu verdanken. Im Handpan-Salon Dresden bietet sie einzigartige Workshops an, die von Anfänger- bis zu vertiefenden Themenkursen reichen. Als erfahrener Neurocoach versteht sie es bestens, Inhalte nachhaltig, gehirngerecht und auf eine leichte sowie unterhaltsame Weise zu vermitteln. Dafür braucht es überhaupt keine musikalischen Vorkenntnisse!
    In der warmen und einladenden Atmosphäre des Handpan-Salons, findet jeder Teilnehmer die ideale Umgebung, um die Kunst des Handpan-Spiels zu erlernen und zu lieben. Egal, ob Du Anfänger bist oder Deine Fähigkeiten weiterentwickeln möchten, Manuelas Kurse sind darauf ausgerichtet, jeden Teilnehmer individuell zu fördern. Die Kurse sind mehr als nur Lernsessions; sie sind eine Reise zur Selbstentdeckung und musikalischen Expression.

    Erfahre mehr über Manuela und ihr Wirken unter www.handpan-salon.de

  • Jochen Metze

    Jochen Metze studierte am Conservatorium in Enschede Schlagwerk. Er ist seit mehr als zwei Jahrzehnten als Berufsmusiker mit verschiedenen Bandprojekten unterwegs. Genauso lange unterrichtet er Schlagzeug/Percussion und leitet mehrere Ensembles. Ausserdem gibt er Trommel- und
    Bandworkshops. Lange liebäugelte Jochen Metze mit der Handpan, bis er sich schließlich seinen Wunsch erfüllte. Nun gibt er mit großer Freude seine Erfahrung in Workshops und Unterricht weiter.

  • Charly Böck

    Charly Böck – freischaffender Percussionist, Drum Circle Facilitator, Bandleader und Autor.
    Er studierte Percussion in München und Havanna, spielt in mehreren Bands und ist als Workshopleiter international bekannt. Seit 2007 steht die Handpan im Mittelpunkt seiner Klang- und Rhythmus-Reisen.

  • Fernando Lyra

    Fernando Lyra ist ein Multiinstrumentalist und Klangexperte mit Sitz in Heidelberg. Er erlernte und entwickelte Techniken für verschiedene Percussions- und Holzblasinstrumente wie Handpan, Kaval, Ney, Darbouka, Def, Pandeiro, Didgerido, Maultrommeln, Asalato, Cajon und Hulusi. Er ist auf verschiedenen Bühnen in ganz Europa aufgetreten und bietet Workshops und Meisterkurse für verschiedene Instrumente an.

  • Wolfgang Fischer

    Wolfgang Fischer ist ein Diplom Musikpädagoge, Systemischer Coach und Leiter der Musikschule “Musikpunkt Nürnberg”. Mit der Spezialisierung auf Erwachsenenbildung unterrichtet Wolfgang Fischer schon seit über 15 Jahren jegliche Art von Schlagzeug und Percussion. Das Grundkonzept des Workshops basiert auf zwei Hauptsäulen. Einerseits auf einer musikalisch fundierten Grundhaltung. Andererseits auf der emphatischen Orientierung, welche den Menschen als Ganzes sieht und ihm hilft vorwärts zu kommen.
    Wolfgang Fischer hat diese Kompetenzen sowohl als professioneller Musiker und dem einhergehenden Studium an den Musikhochschulen in Leipzig und Nürnberg erfahren dürfen als auch durch die Ausbildung zum Systemischen Coach.

  • Roland Becker – HandpanHof Babben

    Der HandpanHof Babben befindet sich in der historischen ehemaligen Gaststätte Fiebig im malerischen Dorf Babben im Naturpark Niederlausitzer Landrücken, nur wenige Minuten von Lübbenau und Vetschau im Spreewald entfernt. Wir bauen, verleihen und verkaufen Handpans (Steel Drums) mit wunderschön entspannten sphärischen Klängen. Wir bieten regelmäßig Workshops für Anfänger an. Musiktheoretische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Das Instrument erschließt sich schnell auf intuitive Weise. Wir verfügen über einen großen mietbaren Veranstaltungssaal für Musikveranstaltungen, Handpan Gatherings und Yoga Retreats, eine eigene Festwiese, sowie einen Campingplatz mit großem Waldschwimmbad und eine Pension im Ort.

  • Markus Gerlach

    Der erfahrene Live-/Studio Schlagzeuger, Perkussionist, Handpanspieler, Instrumentallehrbeauftragte (Universität Köln HF), und Rhythmus Coach unterrichtet nicht nur an den Instrumenten Schlagzeug, Perkussion und Handpan sondern hat auch seine eigene GroovePraxis drum2com, in der er auch die positiven gesundheitlichen Aspekte des Trommelns zum Stressabbau, Stärkung der Konzentration, Training der kognitiven Fähigkeiten des Gehirns und besser Koordination des Körpers im Allgemeinen vermittelt.

  • Fabiana Olsen

    Fabiana spielt seit knapp sieben Jahren Handpan. Als Musiklehrerin für Handpan an der Musikschule Winsen, bietet sie neben Unterricht auch regelmäßig Kennenlern-Workshops an.

  • Louis L.

    Louis ist ein Hamburger Percussionist und Musikproduzent. Seit 2014 bespielt er internationale Bühnen von klein bis groß und ist längst wohl etabliert in der Szene um die Handpan. Sein Stil ist erfrischend und reicht von Interpretationen aus der Klassik über Pop-Cover bis hin zu fantasievollen Eigenkompositionen.

  • Markus Reich – Percussion Reich

    Markus Reich spielt Handpans seit 2008 und arbeitet als professioneller Perkussionist in verschiedenen Bands. Er ist ist als Multiperkussionist in zahlreichen Stilistiken zu Hause. Er hat langjährige Unterrichtserfahrung und ist Dozent für unterschiedlichste Institutionen, u.a. für die UNI Gießen. In seinem Unterricht geht er auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer*innen ein und bietet eine profunde Beratung und tiefen Einblick in die faszinierende Handpanwelt. Darüber hinaus bietet er ein Konzertprogramm an (Handpan & Meer).

  • Einklang ALAKUS

    Die beiden Musiker und Klangtherapeuten Ute Kilian und Frank Willi Schmidt verbinden bei Ihren Konzerten Klang und Live-Musik mit Entspannung. Frank Willi Schmidt steht seit über 30 Jahren als Bassist auf der Bühne und sorgt für klangvollen Rhythmus, er ist auf über 60 CDs zu hören und arbeitete u.a. für Thomas Anders und André Heller. Ute Kilian spielt seit ihrem 6. Lebensjahr verschiedene Instrumente und ist in vielen Entspannungstechniken, u.a. Hypnose ausgebildet. Neben zwei eigenen CD-Produktionen haben sie mit ihren Klängen als Gastmusiker auf verschiedenen CDs mitgewirkt.

  • Jan Eppler

    Jan Eppler entdeckte die geheimnisvolle Welt der Musik mit 4 Jahren im Inneren einer großen Trommel. Seit 1990 arbeitet er als Musiker und Musikpädagoge in den Bereichen Mittelalter, Folk und Weltmusik. Seit 2015 beschäftig er sich mit der Handpan und bietet regelmäßige Workshops an.

  • Marcus Ottschofski

    Marcus Ottschofski – freischaffender Musiker, Percussionist, Musikproduzent und Diplom- Sozialpädagoge. Seine Percussionausbildung absolvierte er bei Paul Engel, Famoudou Konate, Billy Konate und Adama Dramé. Er ist Absolvent der zertifizierten Djembelehrer- Ausbildung an der Djembeschule München bei Uschi Billmeier und Dozent an der Katholische Stiftshochschule München/ Benediktbeuern im Bereich der Musikpädagogischen Zusatzausbildung (MUZA) zum Thema „Musik in der Sozialarbeit an Schulen“. Er widmet sich Ensembleaktivitäten in unterschiedlichen Formationen.

  • Karin Graf

    Karin Graf – Heartbeats – Raum für Rhythmische Impulse

    Karin Graf ist Percussionistin und Klangkünstlerin. Sie leitet in Saarbrücken ein Zentrum für Musik, Tanz und Bewegung, den » Raum für Rhythmische Impulse«. Dieser liebevoll gestaltete Raum bietet mit seiner Raumhöhe von 10 Metern eine wunderbare Akustik, sodass jeder Handpan Workshop zu einem genußvollen und entspannenden Erlebnis für Körper, Geist und Seele wird.

  • Albrecht Bibas

    Albrecht Bibas begann im Alter von sieben Jahren seine musikalische Ausbildung an der Klassik-Gitarre. Im Jugendalter gründete er seine ersten Bands und stieg auf E-Gitarre und E-Bass um. Mit 16 Jahren entdeckte er dann seine Leidenschaft für das Schlagzeug. Aufbauend auf dieser entschied er sich für ein Musikstudium. Als Künstler verwirklicht er sich in verschiedenen Bands, daneben gibt er seit zehn Jahren Schlagzeugunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

  • Max Neumann

    Max Neumann ist Musiker, Yogalehrer und leidenschaftlicher Handpan Spieler. Auf seiner Reise durch Indien lernte er die Handpan kennen und war fasziniert von deren Klängen. Mittlerweile kombiniert er die Handpan mit seinen Yogastunden, spielt auf diversen Yoga Festivals, Events und Workshops.

  • Petra Eisend – Drum Experience

    Vor ca. 8 Jahren ist die Hang bzw. Handpan in Petra Eisends Leben getreten, deren Faszination sie komplett erlegen ist und der sie ihre ganze Leidenschaft widmet. Sie hat sich in den letzten Jahren intensiv mit diesen besonderen Klangkörpern auseinandergesetzt und gelernt sie auf vielfältige Weise zu bespielen.

  • Hangklang – Rolf Predotka

    Rolf Predotka alias Hangklang: Alles begann mit einem Ton vor fast 30 Jahren – dem Grundton des Didgeridoos. Daraus folgten dann Klangarbeit, außergewöhnliche Klanginstrumente, Klangzelt, Klangwelt, Klangraum und schließlich auch die Arbeit mit dem Hang und später den Handpans. Aufführungen mit Handpans, Handpanworkshops, Handpan-CD’s, Hang&Harfe, Handpanberatung gehören heute zur Hauptarbeit von Hangklang.

  • Ranvita Hahn – Rhythmuswelten

    Ranvita Hahn ist Musikern, Taketina Teacher und Gründerin der Rhythmuswelten Schule bei Köln. Sie leitet seit Anfang der 90er Jahre verschiedene Percussion Kurse und Events (Conga, Handpan, Framedrums, Taiko). Jedes davon ist ein musikalisches Erlebnis, das dir Inspiration für das eigene Spiel gibt. Dabei geht es um verschiedene Anschlagtechniken, Spielfluss, Koordination und Spielrepertoire. Je nach Dauer und Level des Workshops werden mehrstimmige Spielsequenzen erarbeitet, die zum Aufbau eines Stückes führen. Das Zusammenspiel der Handpans lässt Dich schon in der ersten Stunde in das Erleben vom Groove eintauchen. Der Alltag verschwindet für eine kleine Ewigkeit.

  • Thomas Meisenheimer

    Der Klang Tempel bietet einen Raum für freien Musikunterricht an. In entspannter, privater Atmosphäre kann hier die Freude an der improvisierten Musik ohne Noten erfahren werden.
    Eine Vielzahl von Musikinstrumenten laden ein zum Lauschen, Ausprobieren und Kennenlernen. Unter fachkundiger Anleitung wird ein leichter und spielerischer Zugang zur Musik ermöglicht.
    Thomas leitet auch den Rav Vast Drum Circle im Rhein Main Gebiet.

  • Moritz Labschütz

    Moritz Labschütz ist Multi-Instrumentalist, studierte Jazzschlagzeug am Gustav Mahler Konservatorium in Wien und bietet heute Handpan Workshops und Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Faszination der Handpanklänge begeisterte ihn auf Anhieb und er wirkt seit 2016 in diversen nationalen und internationalen Handpan-Projekten mit.

  • Kay Rauber

    Als Sohn eines Perkussionisten gehören Musikinstrumente von klein auf zu Kay Raubers Spielsachen. Im Jugendalter erweiterte er seine Perkussionswelt und beschäftigte sich intensiv mit dem Schlagzeugspielen. Bekannt wurde Kay mit „Bubble Beatz“. Ein innovatives Drummer Duo, das alle denkbaren Materialien zu Trommeln zweckentfremdet und bekannt ist für seine powervolle Show. Seit 2015 beschäftig sich Kay Rauber vor allem mit Handpans und Rav Vast. Dabei dient ihm sein Wissen aus der Rhythmikwelt als fundierte Grundlage.
    Kay Rauber gibt Handpan- Rhythmik- und Rav Vast Kurse in der ganzen Schweiz, an Schulen und in verschiedenen Studios.

  • Onlinekurs: „Die Reise beginnt“ für Anfänger

    Der Kurs führt dich in deine ganz eigene Handpanmusik! Vom ersten Ton bis zum ersten eigenen Stück. Du lernst die wichtigsten Grundlagen, um in ein flüssiges Spiel zu finden und entdeckst verschiedene Grooves, Techniken und musikalisches Knowhow, um deine eigene Musik zu kreieren. Unterrichtssprache ist deutsch. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Cora Krötz hat am Mozarteum Salzburg Musik- und Tanzpädagogik studiert und ist seit über 30 Jahren selbständige Musikpädagogin, Referentin zahlreicher Workshops und Lehrerfortbildungen, Musikerin (Handpan, Klanginstrumente und Obertongesang und Sängerin im Vokalensemble WIR4) und Autorin des Lehrbuchs „Handpan spielend lernen“ und „Du bist das Instrument“.

  • Onlinekurs: „UNTERWEGS“ für Fortgeschrittene

    Dieser Kurs baut direkt auf den ersten Kurs auf. Komplexere Rhythmen, vielseitigere Handsätze und einladende Grooves machen dein Spiel noch abwechslungsreicher und lebendiger. Zusätzlich gibt es viele wertvolle Tipps und Impulse zum Üben, Umsetzen und Weiterkommen.

  • Onlinekurs (englisch): Master the Handpan von David Charrier

    Schnell lernen und dabei Spaß haben! Egal ob Du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist: lerne auf Deinem persönlichen Niveau, in Deinem eigenen Tempo, egal zu welcher Uhrzeit. Mache schnell Fortschritte und hab Spaß dabei – mit dem Onlinekurs „Master the Handpan“ von David Charrier. Lerne seine einzigartige Methode kennen, die genau auf deine individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingeht. Teste es gratis und mache mit, wie bereits mehr als 2000 Spieler.

  • Onlinekurs (englisch): Handpan Dojo von David Kuckhermann

    Kostenloser Online Kurs für Einsteiger. Dieser Kurs ist ein super Einstieg in die Welt des Handpan-Spielens. Du lernst die essentiellen Grundlagen und kannst schon nach kurzer Zeit Dein erstes Stück spielen. Nach dem Kurs wirst Du die perfekte Grundlage haben, um Dein Spiel weiterzuentwickeln und deine Reise in die Welt der Handpan fortzusetzen.