Handpan Konzert mit Louis L. und Mariama Ceesay | Mainz

Mainzer Weltmusikakademie
Neutorstr. 10
55116 Mainz

20€

Bahnhof Mainz Römisches Theater

Parkaus Römisches Theater (ca. 150m) oder Parkplatz Zitadelle (ca. 500m)

Wir freuen uns sehr Louis L. und Mariama Ceesay bei uns in Mainz begrüßen zu dürfen!

 

Louis L. 

Louis ist ein Hamburger Percussionist und Musikproduzent. Seit 2014 bespielt er internationale Bühnen von klein bis groß und ist längst wohl etabliert in der Szene um das jüngste Schweizer Instrument: die Handpan. Sein Stil ist erfrischend und reicht von Interpretationen aus der Klassik über Pop-Cover bis hin zu fantasievollen Eigenkompositionen.

Stets auf der Suche nach Innovation nimmt Louis Euch in seinem elektronischen Projekt ‘Four Birds’ mit auf eine Reise aus kräftigen, rhythmischen Wurzeln, eingängigen Melodien und Bässen, die die Wände zum Beben bringen.

 

Mariama Ceesay

Verhangene Soundlandschaften, eingebettet in Mehrstimmigkeit und tiefen lyrischen Einsichten: die Musik von Mariama Ceesay enthüllt ihre Vielschichtigkeit wie ein Gemälde nach eingehender Betrachtung.

 

Ihre Loopstation-basierten Songs ziehen den Hörer in eine verschlossene Welt der Regungen und Bewegungen und der philosophischen Fragen ohne dabei Antworten zu geben. Sie verstecken ihre Komplexität hinter Melodien, die im Gedächtnis bleiben – stimmfokussierte Musik die, sofern man versuchen will diese zu beschreiben, als ‘enigmatic dreampop’ bezeichnet werden kann.

 

Tickets sind erhältlich unter https://www.llart.org/tour