Handpan Konzert - mit Quentin Kayser (ausverkauft!)

Mainzer Weltmusikakademie
Neutorstr. 10
55116 Mainz

10€

Parkhaus römisches Theater

Parkhaus Zitadelle (kostenfrei am Wochenende) oder Parkhaus römisches Theater.

Wir freuen uns sehr, dass Quentin Kayser aus Frankreich als Gastmusiker bei uns zu Besuch ist um ein Konzert zu geben. Auf Grund der aktuellen Situation max. 20 Personen…klein aber fein!-) Nur mit Anmeldung. Türen sind ab 16 Uhr geöffnet zum gemeinsamen Treffen, Ausprobieren, Spielen oder einfach so 😉

Quentin ist ein leidenschaftlicher Reisender und Multi-Instrumentalist. Er hat seine Leidenschaft für die Musik schon in sehr jungen Jahren entwickelt. Er begann instinktiv zu komponieren, indem er die Klänge und die verschiedenen Harmonien erforschte, die ihm die Instrumente boten, die er in seinen Händen hielt. Nach 25 Jahren Erfahrung auf dem Klavier, Gitarre, Perkussion, Bansuri-Flöte und Gesang spielte Quentin 2011 zum ersten mal Handpan. Während einer seiner Reisen hatte er die Gelegenheit, einen talentierten Perkussionisten zu treffen, der ihm erlaubte, seine eigenen Handpans für einige Stunden auszuprobieren. Dieser Tag war der erste Tag seiner neuen musikalischen, rhythmischen und harmonischen Kreativität. Nach 6 Jahren der Auseinandersetzung mit diesem magischen Instrument beschloss Quentin, seine Musik öffentlich weiterzugeben und die Herzen und Seelen derer zu berühren, die ihm zuhören.

Die Musik, die aus seinen Handpans kommt, wird zu seiner Kunst und Leidenschaft.

Im Oktober 2017 veröffentlicht er HEXAGON, ein selbstproduziertes erstes Album mit 9 Titeln, dann im März 2019 sein zweites Album mit dem Titel HEALING und das letzte bis heute, EVOLVE im Januar 2020.